VFR Kleinhüningen mit Kantersieg gegen US Bottechia 8:0!!

Im Heimspiel am Mittwoch gegen die abstiegsbedrohte US Bottecchia wurden unsere „Eins“ der Favoritenrolle gerecht und feierten einen 8:0 Kantersieg.

Was für ein Highlight. Acht Tore schoss VFR Kleinhüningen, dabei durfte fast jeder einmal ran. Im Grunde hätte man fast jeden Spieler aus der erste Mannschaft auswählen können. Die ‚galaktischen“ Tabellenführer siegten mit 8:0. Besonders Nawid Gafuhrzada überzeugte mit seinem Hattrick.

 

Mit der ersten Gelegenheit durch Nawid Gafuhrzada in der 9. Minute per Elfmeter gingen unsere Eins früh in Führung. Valentin Roos erhöhte mit einem Doppelpack innerhalb von einer Minute auf 3:0 (26., 27. Minute).

 

Der Torhunger war aber noch nicht gestillt. Yannick Bischof in der 29. Minute (4:0), Nawid Gafuhrzada (32. Minute 5:0) und Michael Monteiro (36. Minute 6:0) erzielten die Treffer zum 6:0-Halbzeitstand.

 

In Durchgang zwei nahm VFR Kleinhüningen deutlich den Fuß vom Gaspedal und dosierte die Ausflüge und wurde viel rotiert. Somit konnten zwei Junioren ihr sehr erfolgreiches Debut feiern.

 

Auch im zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor Nawid Gafuhrzada erzielte in der 55. minute das 7:0 und somit sein Hattrick und Michael Monteiro in der 82. Minute durfte zum Zeiten mal ran 8:0 Endstand.

 

VFR Kleinhüningen bleibt weiterhin Leader. Unsere „Eins“ hat nach sechzehn Spielen 37 Punkte auf dem Konto. Bisher zwölf mal gewonnen, drei unentschieden gespielt und nur einmal verloren.

 

Wegen Osterwochenende bestreitet VFR Kleinhüningen das Nächste Heimspiel gegen FC Bosna Basel erst am 24.04.2022 (16:00 Uhr, Buschweilerhof, Basel) Das Spiel wird im Buschweilerhof ausgetragen. Grund dafür sind die Rasensanierungsarbeiten auf der heimischen Schorenmatte.

 

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4

News

Stellungnahme des VFR Kleinhüningen

Medienmitteilung

Der Vorstand des VFR Kleinhüningens distanziert sich in aller Deutlichkeit von den Szenen, die sich am letzten Samstag auf unserem Sportplatz Schorenmatte abgespielt haben. Wir verurteilen jegliche Ausübung von Gewalt aufs Schärfste. Wir bedauern zutiefst, was vorgefallen ist. Der Vorstand setzt alles daran,…

mehr infos>>

Mühsamer 2:0 sieg gegen SC Steinen Basel

VFR Kleinhüningen hat das große Saisonziel Aufstieg, die zuletzt in der Saison 2016/17 in der 3. Liga spielte, ganz dicht vor Augen. Die Mannschaft von Mergim Bajraktari gewann am Samstag gegen SC Steinen Basel 2:0 (1:0) – ein Sieg, der nicht ganz problemlos war.

mehr infos>>