Niederlage im Spitzenspiel in der letzten Spielminute dieser Saison.

In einem spannenden und hart umkämpften Spitzenspiel musst sich Unsere „Eins“ der SC Binningen schlussendlich mit 1:2 geschlagen geben.

Beide Mannschaften zeigten von Beginn an vollen Einsatz. Unsere erste Mannschaft geriet zunächst in Vorsprung, als Dean Ledermann in der 49. Minute die zwischenzeitliche Führung für Kleinhüningen gelang. In der 56. Minute glich SC Binningen jedoch aus und kurz vor Schluss in der 92. Minute kam das 1:2 Endresultat.

 

Der VFR Kleinhüningen ist somit nach diese Niederlage nicht mehr Leader und erreicht mit 52 Punkten den 2. Rang, der Gruppensieg mit dem gleichen punktestand geht an den SC Binningen (wegen Wertung der Strafpunkte in der Rangliste gemäss Wettspielreglement Art.48.).

 

Ausgelassen und leidenschaftlich hatte unsere erste Mannschaft am Samstag im heimischen Spielfeld den 2. Rang sowie den Aufstieg in der 3.Liga gefeiert. Die 1:2-Niederlage im Spitzenspiel gegen den SC Binningen trübte ihre Freude über den geleistete Saison dabei nicht.

 

Wir freuen uns schon auf die spannende kommende Saison und bedanken allen Zuschauerinnen und Zuschauer für die unglaubliche Atmosphäre und gratulieren dem SC Binningen zum Gruppensieg in der Gruppe 4.

 

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4

Resultate vom Wochenende Hopp VfR 🔵⚫️

News

Spielplan D Junioren (blau) 1. Stärkeklasse Gr.1

There are no upcoming events at this time

Spielplan D Junioren (gelb) 3. Stärkeklasse Gr.1

There are no upcoming events at this time