Guter Start in die Rückrunde! Unsere „Eins“ gewinnt auswärts mit 0:5!

Unsere „Eins“ hat Im Brüel, Allschwil einen perfekten Start in die Rückrunde erwischt. Der VFR Kleinhüningen feierte einen 0:5-Sieg beim FC Allschwil.

VFR Kleinhüningen starteten gut in die Partie, bereits vierzehn Minuten nach Anpfiff gelang der Treffer zum 0:1 durch Monteiro Vaz.

 

Kurz vor der Pause erzielte Gabriele Spataro (45. Minute) das verdiente zweite Tor sowie der 0:2 Halbzeitstand.

Der VFR begann die zweite Halbzeit wiederum ansprechend, dominierten das Spiel und erhöhte in der 54. Minute. mit einem weiteren Tor auf 0:3, Torschütze Dean Ledermann.

 

Obwohl FC Allschwil sich nicht aufgaben, fanden sie kein Rezept. Unsere „Eins“ kreierten sich immer wieder Torchancen. Haris Hadzihalilovic (83. Minute) und Yannick Bischof (89.Minute) sorgten mit ihren Toren für einen souveränen 0:5 Auswärtssieg.

 

Mit diesem Auftaktsieg starten wir erfolgreich in die Rückrunde. Kleinhüningen bleibt weiterhin Leader. Unsere „Eins“ hat nach dreizehn Spielen 28 Punkte auf dem Konto. Bisher neun mal gewonnen, drei unentschieden gespielt und nur einmal verloren.

 

Nächste Woche treffen wir erneut auswärts am Sonntag 27. März um 15:00 Uhr auf den AS Timau (Rang 5). Die Partie findet im Rankhof (Basel) statt.

 

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 4

Resultate vom Wochenende Hopp VfR 🔵⚫️

News

Spielplan D Junioren (blau) 1. Stärkeklasse Gr.1

There are no upcoming events at this time

Spielplan D Junioren (gelb) 3. Stärkeklasse Gr.1

There are no upcoming events at this time