Die 1.Mannschaft erreicht die nächste Runde im Basler Cup.

Unsere „Eins“ ist optimal in die Saison gestartet. Dank einem 1:5 (1:1) Sieg in der 1. Runde des «Zurich Basler Cup» gegen FC Türkgücü Basel.

 

Der Start ins Spiel gelang der ersten Mannschaft nach Wunsch. Schon nach 4 Minute konnte Zafer Dagdelen den Ball sehenswert im gegnerischen Kasten unterbringen. Postwendend kam der Ausgleich drei Minuten später.

 

Ab dann spielte sich das Geschehen über weite Strecken im Mittelfeld ab, das Spiel war sehr zerfahren, FC Türkgücü Basel stand kompakt und ließ kaum Lücken zu. Daher blieben nennenswerte Möglichkeiten lange aus. Spielstand zur Halbzeit 1:1.

 

Nach dem Seitenwechsel agierte unsere „Eins“ etwas druckvoller und wies dabei höhere Spielanteile auf, durch einen Doppelschlag nach einer knappen Stunde durch 51′ Devrim Barkin 1:2 und 53′ Yannick Bischof (Penalty) 1:3 war das Spiel entschieden. Am Ende war der VFR aber doch eine Nummer zu groß, in der 66′ Devrim Barkin 1:4 und 74′ Dean Ledermann 1:5 machten mit ihren Toren alles klar.

 

Mehr info zum Spiel: FC Türkgücü Basel – VFR 1:5 (1:1)

 

Nun gilt es den Schwung in die Meisterschaft mitzunehmen und am nächsten Sonntag (21.08.2022) auf dem Spiegelfeld gegen den SC Binningen erfolgreich in die Meisterschaft zu starten. Anpfiff um 16:15 Uhr.

Resultate vom Wochenende Hopp VfR 🔵⚫️

News

Spielplan D Junioren (blau) Promotion

Spielplan D Junioren (gelb) 3. Stärkeklasse Gr.1

Spielplan D Junioren (Grün) 3. Stärkeklasse Gr.1